Das kleine Holzkonzert

Sonntag, 29. Oktober 2023

In der St. Peterskirche Endingen - Konzertbeginn: 16:00 Uhr - Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten


Das Programm

Orgel

Dietrich Buxtehude (1637–1707)
Praeludium in D

Klarinetten

Paul Dukas (1865–1935)
Fanfare
pour précéder „La Péri“
Arr. Ian Deterling

Jakob de Haan (*1959)
Ammerland
Arr. Juan A. Pérez

Otto M. Schwarz (*1976)
The Journey

Griechischer Folksong
Misirlou
Arr. Thomas Graf

Flöten-Duo

Georg Philipp Telemann (1681–1767)
Sonate Nr. 1

François Devienne (1759-1803)
Duett Nr. 1
aus „6 Duette für Flöten“

Klarinetten-Duo

Pachelbel / Jennings / Clapton
Tears For Pachelbel
Arr. Christoph Moschberger & Albert Wieder

Orgel

Claude Debussy (1862-1918)
Clair de lune
aus der „Suite Bergamasque“
transkribiert für Orgel von Alexandre Cellier

Flöten-Duo

François Devienne (1759-1803)
Duett Nr. 2
aus „6 Duette für Flöten“

Robert Schumann (1810–1856)
Träumerei
Arr. Ernesto Köhler

Orgel

Gordon Balch Nevin (1892–1943)
Will o‘ the wisp

Saxophone

J. W. Stole (1913–2000) / Del Roma (1925–2006)
I Will Follow Him
Chariot aus „Sister Act“
Arr. Peter M. Riese

Harold L. Walters (1918–1984)
Fair And Warmer

Milton Ager (1893–1979
Ain’t She Sweet
Arr. Peter M. Riese


Bericht

Am 29. Oktober veranstaltet die Stadtmusik Endingen „Das kleine Holzkonzert“ in der Peterskirche. Die Veranstaltung gehört zur losen Konzertreihe „Treffpunkt Kammermüsik“, bei der die Ensemblearbeit der Stadtmusik im Mittelpunkt steht. Es ist das fünfte Konzert in dieser Reihe.

Die Vorstandschaft hatte im Jahresverlauf entschieden das Kirchenkonzert als Ensemblekonzert durchzuführen, um mit dem Gesamtorchester mehr Probezeit für das kommende Jahreskonzert zu haben. Der Konzerttermin ist 2024 vergleichsweise früh.

Beim kleinen Holzkonzert sind neben dem Klarinetten- und Saxophonregister auch ein Flöten-Duo, Klarinetten-Duo sowie Orgelstücke zu hören. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Anja Rosswog von der katholischen Pfarrgemeinde begrüßt die Zuhörerinnen und Zuhörer in der gut gefüllten Peterskirche nach einem Präludium von Gastmusiker Melvin Busch an der Orgel. Als erstes Stadtmusik-Ensemble geben die Klarinetten unter der Leitung von Rüdiger Müller einen gekonnten Auftakt. Es folgen zwei Stücke vom Flöten-Duo, die Laura Diethelm und Bianca Kolb von der Empore spielen. Im Anschluss spielen Stefan Wäldin (B-Klarinette) und Thomas Höß (Contrabass-Klarinette), bevor sich Orgel und Flöten-Duo nochmal abwechseln. Für einen krönenden Abschluss sorgt das Saxophonregister.

 

Ldt...
Ldt...